Gästebuch

Kommentare: 35
  • #35

    H. der Tantriker (Donnerstag, 28 März 2024 21:48)

    Liebe Elinor, da ich in der Vergangenheit Tantramassagen auf höchstem Niveau genossen habe, war ich sehr gespannt auf dich und deine Tantramassage. Deine Selbstbeschreibung auf deiner Homepage trifft den Nagel auf den Kopf. Sehr aufschlussreiches und offenes Eingangsgespräch mit einer von Anfang an sympathischen und vertrauenserweckenden Atmosphäre. Das Studio ist einladend und gemütlich eingerichtet. Das Entkleidungs- und das Duschritual waren angenehm und prickelnd erotisch. Die Tantramassage war absolute Spitzenklasse und hat meine Erwartungen deutlich übertroffen. Lustigerweise haben wir anschliessend den gleichen Bus in die Stadt genommen und bis zum Bahnhof miteinander über Gott und die Welt gesprochen, wie wenn wir uns bereits seit vielen Jahren kennen würden. Ich habe bereits wieder einen Termin vereinbart und freue mich sehr, mich wieder von Elinor verwöhnen zu lassen. Selten so positiv überrascht worden. Herzlichen Dank!

  • #34

    Peti 68 M (Montag, 18 März 2024 09:51)

    Ein grosses Dankeschön für die Tantrasession XL vom 11.3.Habe die Zeit bei dir sehr genossen und hat mich sehr berührt.war nach der Session richtig Happy einfach genial.Danke Elinor komme wieder.

  • #33

    David (männlich, 33) (Freitag, 01 März 2024 07:20)

    Ich möchte mich von Herzen für unsere letzte Session bedanken. Du hast eine tiefe Trauer von meinem Herzen entfernt. Ich bin so klar wie lange nicht mehr und meine Lebensenergie und Sexualität sprudeln. Ich kann kaum glauben wieviel wir erreicht haben in 2 Stunden!!! Ich werde auf jeden Fall wieder zu Dir nach Bern kommen wenn das Bedürfnis auftaucht. Für jetzt geniesse ich den Moment. Welch eine Befreiung! Danke danke danke!!

  • #32

    Bärli (55,männlich) (Samstag, 10 Februar 2024 19:42)

    Es ist jetzt etwa ein Monat her seit meiner ersten Tantramassage bei dir. Ich denke noch sehr oft daran und bin froh, dass ich meine Hemmungen und Ängste überwunden habe und mich bei dir angemeldet hatte. Das war für mich ein wunderbarer Start ins neue Jahr. Das Entkleidungs- und Reinigungsritual haben mich optimal auf die Massage vorbereitet. In deinem sicheren Raum habe ich mich jederzeit wohlgefühlt. Es hat bei mir viele schöne Gefühle und eine positive Auswirkung auf meine Psyche ausgelöst. Schade, dass ich diese Erfahrung nicht schon viel früher machen durfte.
    Ich danke dir von ganzem Herzen für das wunderschöne Erlebnis und dass ich meine erste Tantramassage mit dir haben durfte.
    Ich werde mich bestimmt wieder bei dir melden und kann mir auch eine Kuschelsession vorstellen.

  • #31

    Stefan (Donnerstag, 08 Februar 2024 19:28)

    Ich danke Dirfür das einfühlsame Gespräch aber auch für die energiegeladene Massage. Ich bin immer noch geflasht.

  • #30

    Marco (58 Jahre) (Donnerstag, 08 Februar 2024 17:34)

    LEBENSELIXIERE

    Der Tantrismus geht davon aus, dass die äusseren Handlungen bzw. deren Wahrnehmung als Spiegel innerpsychischer Zustände verstanden werden können. Die Tantramassage wird hierbei als spiritueller Akt verstanden, der auf die Verbindung von Körper, Geist und Seele abzielt und dabei die sexuelle Energie nutzt, um eine tiefere Verbindung zu ermöglichen. Dieses spirituelle Ritual wird dabei getragen von hoher Achtsamkeit und der Absichtslosigkeit der Berührungen.
    Ich bin seit nunmehr bald 58 Jahren als Suchender auf der Reise meines Lebens. Dabei durfte ich immer wieder von Neuem erfahren, dass ich vor allem in den Grenzbereichen und Grenzüberschreitungen meiner eigenen Existenz die lehrreichsten Erfahrungen machen kann, wenn ich sie in vollkommener Gelassenheit annehmen und erleben kann. Mit dieser Absichtslosigkeit und einer kindlichen Neugier habe ich mich bei Elinor für eine spirituelle Tantramassage angemeldet und in der Zwischenzeit die zweite erleben und erfühlen dürfen. Diese beiden Erfahrungen haben mich menschlich und spirituell so tief bewegt, dass ich meine Eindrücke davon gerne mit anderen Menschen teilen würde, die sich für ähnliche Aspekte in ihren Leben interessieren. Dabei möchte ich erwähnen, dass meine Worte meinen Erfahrungen kaum gerecht werden können, dennoch möchte ich aber diesen geschriebenen Versuch wagen, sie zum Ausdruck zu bringen.

    Ich liege inmitten eines Raumes, dem der Duft der vielen lichtvollen Kerzen eine meditative Stimmung verleiht, die mein Herz öffnet und meine Sinne ins Hier und Jetzt bewegt. Die Befreiung meines Körpers von der begrenzenden und auch schützenden Kleidung macht meinen Geist frei, übergibt ihn aber auch einer gewissen Unsicherheit mit Blick auf das Kommende. Auf der Suche nach einer spirituellen Grenzerfahrung vereinbare ich mit meinem Geist und meinem Körper, dass wir uns in vollkommener Absichtslosigkeit all dem Hingeben, was uns die Berührungsmassage durch Elinor zu schenken vermag. Meine Selbstwahrnehmung ist noch vornehmlich im Kopfbereich lokalisiert, die Gedanken ziehen in schneller Folge vorbei und kommen kaum zur Ruhe. Dann lasse ich mich gänzlich fallen.
    Die erste Fastberührung der energetischen Hände von Elinor überträgt ein Quantum der weiblichen Energie, die meinen Geist aus seinem Karussell für einen kurzen Moment ins Hier und Jetzt holt. Ich spüre mit voller Aufmerksamkeit, wie sich mit jeder weiteren Berührung, die schliesslich meinen ganzen Körper umtanzen, mein Geist immer mehr vom Kopfbereich in den Herz- und Beckenbereich begibt, um alsdann meine Wahrnehmung auf meinen ganzen Körper auszudehnen. Meine Augen sind geschlossen. Die zarten, intensiven, rhythmischen und dann wieder sanften Berührungen bringen meine ganzen Energien im Körper zum Fliessen. Eine mir unbekannte Wärme durchströmt all meine Zellen, spendet ihnen Leben und lässt mich zunächst für wenige Sekunden, dann für Minuten und schliesslich fast dauerhaft spüren, dass mein Geist, mein Körper und der mich umgebende Raum zu einer Einheit werden. Da ist kein Gedanke mehr an Zeit, an gestern, an morgen, an irgendetwas. Es gibt keinen Unterschied mehr zwischen mir, dem Raum, den berührenden Händen und dem Wesen der weiblichen Energie. Ich öffne kurz die Augen, schliesse sie wieder, da ist kein Unterschied in der Wahrnehmung. Die Zeit steht still. Mit der Intensität der Berührungen im Becken- und Intimbereich nehme ich mit einem Male eine mir bislang unbekannte Energie war, die mit kraftvollen Wellen langsam zum Kopfbereich hochsteigt und von dort in alle Richtungen ausströmt. Es ist eben dieser Flash, genau dieses innere Bild, diese gewaltige Energie, die mir zeitlebens in Erinnerung bleiben wird und die durchaus mit einem wohligen Verlust des Bewusstseins verglichen werden kann.

    Als ich wieder inmitten des Raumes ankomme, dem der Duft der vielen lichtvollen Kerzen eine meditative Stimmung verleiht, fühlt sich mein ganzer Körper heiss und energievoll an. So fühlt sich Leben an! SO FÜHLT SICH RICHTIG GUTES LEBEN AN!
    Diese Empfindungen nehme ich aus beiden Sitzungen mit in den Alltag. Sie wirken bei mir erfahrungsgemäss noch lange nach. Glückgefühle, Gelassenheit, kindliche Neugier und eine neue Wahrnehmung meiner Umwelt und meiner Mitmenschen machen mich sanfter, offener und noch zugänglicher.
    Tantramassagen, die hohe Kunst der absichtslosen Berührung und die Bereitschaft, innerlich an seine Grenzen und darüber hinaus zu gehen, sie alle sind meine, sie alle können unsere LEBENSELIXIERE sein und werden.
    Der Name "ELINOR" bedeutet in einem übertragenen Sinne "die Strahlende" und "Die Schöpferin ist mein Licht!". Es gibt keine treffendere Umschreibung für das Wesen von Elinor. Ich verneige mich vor ihrem Wesen, ihrem Licht und bedanke mich bei ihr von ganzem Herzen, dass sie mir für meine Reise durch mein Leben einen Teil ihrer strahlenden weiblichen Energie geschenkt hat.

  • #29

    ST (Freitag, 26 Januar 2024 23:00)

    UNd wieder ein eindrückliches Erlebnis.Danke

  • #28

    Esther und Alexander (Dienstag, 09 Januar 2024 08:37)

    KERZENLICHT Musik eine einladende Oase .
    Elinor mit ihrem klaren Blick und sanften Ausstrahlung.
    Meine noch vorhandene Unsicherheit löste sich auf. Ich bin hier an einem sicheren Ort. Mein Liebster sitzt neben mir, ich kann mich auf das unbekannte Abenteuer einlassen.
    Ich ließ los,vertraute und erlebte eine wundersame heilende Zeit.
    Das auszieh und waschritual war eine faszinierende Erfahrung. Einfach nichts selber tun zu müssen. Dasein, machen lassen, und mit allen Sinnen genießen.
    Bei der tantrischer Massage (welche nicht sex bedeutet)erlebte ich eine Vielfalt von Gefühlen und Berührungen.
    Sanft, hart ,zart, weich , prickelnd, ziehend ,
    Getragen, wahrgenommen, gefühlt, geführt, verführt, verstanden, gehalten, sicher,
    Loslassen, abgeben, vertrauen, hingeben, annehmen, genießen...
    Ich danke dir Elinor für dieses Heilsame Beisammensein. Für diese neue Erfahrung in meinem Leben. Ich erkannte dass zur Zeit mein Thema , loslassen vertrauen machen lassen ist!!!
    Ich möchte allen Frauen Mut machen. Getraut euch. Es ist eine wunderbare Erfahrung und Bereicherung für euer Leben. Ihr habt es verdient es Euch zu gönnen.




  • #27

    Esther(54) und Alexander(52) (Montag, 08 Januar 2024 21:08)

    Wir durften als Paar ein dreistündiges Coaching inkl. Tantramassage mit Elinor erleben. Elinor ist es gelungen, einen geschützten Raum zu schaffen, in dem wir uns von Anfang bis Ende sicher und wohl fühlten. Sie ist kompetent und einfühlsam auf unsere Anliegen und Besonderheiten eingegangen.
    Wir können Elinor Paaren, welche die Magie ihres sinnlichen Miteinanders ergründen und in neue Erlebnisräume führen wollen, wärmstens empfehlen.
    Diese Investition lohnt sich!

  • #26

    Marc (59, männlich) (Freitag, 05 Januar 2024 19:59)

    Heute habe ich eine zweistündige Kuschel-Session mit Elinor erleben dürfen. Was ich erlebte war für mich neu, tief und unbeschreiblich schön. Es fühlte sich wie ein erlösendes und erfülltes Erwachen an. Bis jetzt, Stunden danach, hat sich an dieser Gefühlslage nichts geändert.
    Ich danke Dir Elinor von Herzen für diese Erfahrung.

  • #25

    A. (46j, männlich) (Sonntag, 17 Dezember 2023 17:51)

    Nachdem ich Elinor bereits zuvor für eine Kuschelsession besucht hatte, durfte ich mich dieses Mal einer Tantramassage hingeben. Elinor hiess mich mit einer Tasse Tee willkommen und liess mich zunächst in einer beruhigenden Atmosphäre ankommen. Sie führte mich voller Achtsamkeit und Präsenz durch die der Massage vorangehenden Rituale. Diese bilden einen wunderbaren Einstieg, währenddessen die Gedanken und Unruhe automatisch nach innen gerichteter Aufmerksamkeit wichen. Ihre Massage schliesslich war wunderbar kreativ, mit einer Vielfalt von unterschiedlichen Berührungsqualitäten und Techniken, die nahtlos ineinanderflossen und mich immer tiefer ins eigene Spüren kommen liessen. Als ich Elinor wieder verliess, fühlten sich Körper und Geist energetisiert und erfrischt.

    Interessant fand ich es, die unterschiedliche Wirkung zwischen Tantramassage und Kuschelsession wahrzunehmen. Die Tantramassage war für mich durch einen starken Fokus nach innen und kräftige Energiewellen geprägt, während im Kuschelritual subtileres Empfinden und die Balance der Achtsamkeit zwischen Innen und Aussen im Vordergrund standen. Für beide Erfahrungen bin ich gleichermassen dankbar.

  • #24

    WeHg (Dienstag, 12 Dezember 2023 20:59)

    Das plötzliche Alleinsein nach fast 60-jähriger Ehe ist trostlos und brutal. Wer es nicht erlebt hat, hat keine Ahnung. Berühren und berührt werden fehlten mir sehr! Trotz meines Alters konnte ich dank meiner Neugierde die Tantra Massage kennen lernen und so wieder etwas Lebensfreude und Zuversicht tanken. Ich bin begeistert. Elinor versteht es sehr, einen vertrauensvollen Raum zu schaffen und diese Berührungskunst auszuüben.
    Herzlichen Dank, Elinor, Namaste

  • #23

    naja (Dienstag, 28 November 2023 19:58)

    Heute die erste Tantramassage genossen. einfach himmlisch diese Energie von Elinor.
    Sinnliches Vvergnügen.Danke

  • #22

    Jürg (Sonntag, 19 November 2023 22:53)

    Wer sich seiner eigenen Sexualität und seiner Gefühlswelt im Dialog mit jemandem auseinandersetzen möchte, dem kann ich ein Gespräch mit Elinor nur wärmstens empfehlen. Ich war 2h mit ihr am Diskutieren anstelle eines Kuschelrituals. Das hat sich so ergeben, weil es für mich so spannend war. Elinor ist nicht nur eine aufmerksame Zuhörerin, sondern versteht es auch, nachzufragen und einen zum sorgfältigen Hinschauen zu bewegen. Ich habe in dieser kurzen Zeit doch so einiges über mich erfahren und konnte einige Fragezeichen bei mir klären. Das war für mich sehr wertvoll. – Zwei Tage danach habe ich mich dann nochmals für ein Kuschelritual angemeldet, wo wir dann gekuschelt haben. Das war, wie beim ersten Mal, wiederum extrem energiestiftend und erdend zugleich.

  • #21

    Jay (25 - Male) (Freitag, 17 November 2023 13:58)

    I would love to say, visiting Elinor was an “Awesome” and “Unforgettable” experience. An almost unbelievably beautiful environment where I am already thinking of returning. My Tantra massage was equally spectacular with Elinor. After reading and experiencing the massage with her, I must say she is a true Tantra practitioner.

    Our 15-minute conversation before the massage put me at ease, and the experience that followed was more than a gift. It is something special to find someone so caring and present. She is very charm, open to listen with cute smile on her face.

    The highly professional technique of the massage puts you in an intense relaxation of the body and you feel the emotions that comes from the experience.

    Due to the sensation of the breathing technique of Tantra massage, I felt an interchange of energy that at the end helps to enhance pleasure and improve physical root.

    I felt sensually satisfied whilst being intensively relaxed to core of my being that build a more meaningful connections emphasizing arousal and energy exchange.

    Her hands allowed me to incorporate bodywork, deep breathing, eye gazing and slow massage of erogenous zones in expectation free environment where connection of mind and body was the goal.

    After the massage she sat near to me and discussed the experience which was nice touch. I felt some kind of bonding with her happening as a professional massage therapist that I never experienced.

    As I said goodbye, I felt appreciation for her amazing technique. Also, I am grateful for her sincerity, security and trustfulness.

    Whether you have experienced Tantra massage before or are considering it for the first time, I wholeheartedly encourage and recommend Elinor.

    Thanks you so much Elinor for such an amazing experience !

  • #20

    J.60 (Donnerstag, 16 November 2023 22:39)

    Heute habe das Kuschelritual M für 2 Std. (NEU- noch nie gemacht) erlebt. Wie immer haben wir ein Gespräch geführt über Diverses – immer sehr angenehm! Die Regeln hat Sie mir auch erklärt.
    Es begann mit dem Reinigungsritual unter der Dusche – empfand ich sehr gut. Nachher ging es weiter mit dem Kuschel-Session. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, weil ihre Rituale intim und persönlich sind. Ich vermisse sehr die Zärtlichkeit und Körperwärme und dass bekomme ich bei ihr in vollen Zügen. Es ist ein unglaubliches Gefühl – man ist relaxt, entspannt und die Zeit vergeht im Nu.
    Dass ich Elinor gefunden habe, finde ich grossartig!! Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Kuschel-Session. Vielen lieben Dank Elinor.

  • #19

    Robert (54), 10. November 2023 (Freitag, 10 November 2023 20:28)

    Ich habe heute Elinor erstmals besucht und mir eine Tantramassage gegönnt. Es war ein sehr schönes, feinfühliges, erfüllendes und intensives Erlebnis. Alles wurde eingehalten. Ich habe viele neue Elemente kennengelernt. Sie hat intuitiv mit der vollen Klaviatur meines Körpers gespielt und mich in neue Bereiche hineingeführt. Es war eher Jazz als Klassik. Jederzeit harmonisch mit überraschenden Tempo- und Stilwechseln.
    Elinor ist eine natürliche und emphatische Frau.
    Der Raum ist harmonisch, großzügig und warm. Das Gespräch vor und nach der Massage war angenehm und interessant. Man spürt, dass viel Lebenserfahrung und Freude an der Tätigkeit vorhanden ist.
    Das Erlebnis hallt in mir nach und ein Gefühl der Zufriedenheit macht sich breit. Ich werde Elinor wieder besuchen.

  • #18

    Jürg (Mittwoch, 08 November 2023 21:08)

    Ich habe mit 62 Jahren schon vieles ausprobiert (Tantramassage, Taomassage, Vierhandmassagen, alles mit Happyend, …) – nicht bei Elinor, sondern anderswo. Immer blieb danach irgendwie ein Gefühl von «innerer Leere» zurück.

    Für heute hatte ich einen Termin mit Elinor für ein Kuschelritual M mit Reinigungsritual unter der Dusche abgemacht. Die Rahmenbedingungen sind klar auf ihrer Website beschrieben, und diese wurden auch so eingehalten. Mehr vom Ablauf will ich gar nicht beschreiben – nur, dass ich die zweieinhalb Stunden sehr genossen habe und mich danach reich beschenkt fühlte, ohne etwas zu vermissen.

    Es war für mich ein Experiment, von dem ich jedoch nie gedacht hätte, dass es mich derart befriedigen würde. Einfach super! Dass für mich alles so hervorragend stimmig war, hat sicherlich sehr mit der Achtsamkeit und der liebevollen Präsenz von Elinor zu tun, aber es ist auch das Kuschel-Setting an sich, das mir genau das zu geben scheint, was ich im Alltag hin und wieder an Zärtlichkeit vermisse.

  • #17

    Phil (Dienstag, 07 November 2023 11:09)

    Being accepted, feeling warm and secure, feeling opening up, it is already a big present you gave me. Sharing my conflict on sexuality gave me a light feeling, I was carrying a weight that I felt I couldn't share with nobody because of fear of judgement, of being stigmatized, despised or considered as a pervert.
    After my opening up, your care in listening and questioning me, getting in the physical was so special. I like very much starting standing and we connected with this divine inside us, looking into your eyes, while you were telling me so many beautiful words and conducting me in this special space, has been very powerful and intense.
    Your presence, your sexiness, your beauty (physical and spiritual), your massage, the manipulation so resolute, so secure, made me completely abandon myself. I like your energy quality and the massage was very special in the style and in the way you did.
    I travel into my senses and let myself explode in a ecstatic ending with this mix of emotions and feeling connected to the conversation we had before. It helped me to express outside what I feel I was carrying and could not get out of me. Thank you for having let me feel that way with you for your generosity and attitude. You listened to me, you share with me important words/opinion/advice, point of view, and a beautiful sensual experience.

  • #16

    M (Dienstag, 07 November 2023 10:39)

    Ich 39 Jahre, hatte die schönsten 2.5 Stunden meines Lebens.
    !! Suchtgefahr !!
    Elinor hat einfach göttliche Hände.

  • #15

    Alain (Donnerstag, 12 Oktober 2023 22:40)

    Elinor est une fée sublime.
    J'ai eu le bonheur de vivre une seance de câlins avec elle. C'est une prestation unique, incroyable. C'est un tsunami d'émotions, de tendresse, de plaisir qui déferle sur vous ! On n'a pas vraiment vécu, si l'on ne connait pas cela. Elinor est une personne rayonnante, profondément humaine et sympathique; son âme est aussi belle que son corps. Merci d'exister et de nous transmettre toute cette énergie positive. J'ai tellement hâte de revenir !

  • #14

    stefasn.andreas (Samstag, 30 September 2023 23:43)

    sensationelles Erlebnis Danke Elinor

  • #13

    Luis Alberto (Freitag, 15 September 2023 12:01)

    A mis 40 años he recibido el mejor y fantástico masaje tantra de mi vida. Elinor tiene talento y le gusta lo que hace, su masaje se ha sentido por mi cuerpo días después de haberlo recibido, tiene el talento y la virtud para que cada toque, cada caricia, se sienta por todo el cuerpo.
    Un acierto haber compartido contigo este masaje, gracias por tu profesionalidad

  • #12

    H. (Samstag, 02 September 2023 15:05)

    Liebe Elinor
    Ich bin immer noch sprachlos. Tantra ist eine Kunst und Du hast die Gabe, diese Kunst auf einen neuen Level zu bringen. Herzlichen Dank für diese unvergessliche Massage.
    LG
    H.

  • #11

    Marc (53) (Dienstag, 29 August 2023 15:50)

    Ich durfte gestern eine Kuschelsession bei und mit Elinor geniessen und diese wirkt heute noch nach.

    Eigentlich unbeschreiblich versuche ich dennoch mein Empfinden in Worte zu fassen. Angefangen bei der sehr herzlichen Begrüssung, über das wunderschöne Reinigungsritual und das wahnsinnig stimmige Kuscheln war es ein unglaublich intensives und bereicherndes Erlebnis mit Gefühlen, die ich bisher so nicht kannte.

    Elinor ist sehr feinfühlig, empathisch, herzlich, sympathisch und wie geschaffen für ihr Angebot.

    Von Herzen Dankeschön und (sehr) gerne wieder!

  • #10

    Georg (Mittwoch, 23 August 2023 17:25)

    Danke Elinor, Ich kam als Fremder und ging als Freund. Ich wurde herzlich empfangen und duech das Gespräch ein wenig von der hektik des Alltags entrissen. Den Einstieg ins Tantra und die Massage genoss ich. Zu Hause auf em sofa kamen die erinnerungen hoch, die mich mit wohltat erfüllten. Elinor du hast alles richtig gemacht. Danke Georg

  • #9

    Alain (Sonntag, 06 August 2023 18:25)

    Une rencontre avec Elinor est toujours une expérience extraordinaire. Elle est à l'écoute de mes besoins, attentive et très respectueuse. Sa bonne humeur et son rire sont contagieux. Ses massages sont des moments intimes, intenses et voluptueux. Je me réjouis à chaque fois de partager un moment hors du commun.

  • #8

    W., 80+ (Freitag, 04 August 2023 21:30)

    Da ich eine Auszeit benötigte, buchte ich eine dreistündige Tantrasession bei und mit Elinor - und habe es nicht bereut. Sie ist eine feinfühlige Person und entsprechend einfühlsam erlebte ich ihr Berührungsritual, bei dem ich mich als fortgeschrittener Senior geborgen und erfüllt fühlte.
    Aufgrund der positiven Erfahrung werde ich mir auch noch eine Kuschelsession gönnen; für mich eine neue Erfahrung, worauf ich mich jetzt schon freue.

  • #7

    F.58J (Samstag, 29 Juli 2023 22:39)

    Elinor is a fantastic woman. I had the honor to be with her for the second time. Her presence, her attitude, her skills, her attention, her professionalism, before, during and after the session are absolutely top. She offers a tantra session full of dedication and concentration, making the experience truly remarkable. She deserves the highest respect and it is a privilege to have the opportunity to spend some truly special time with her. Thank you Elinor for your generosity.

  • #6

    Thomas 63 (Donnerstag, 27 Juli 2023 02:00)

    Die Begegnung mit Elinor ist einzigartig und sehr bereichernd. Ich bin dankbar für die Zeit die ich mit ihr verbringen darf. Das Angebot und die Beschreibung ihrer Tätigkeit stimmt mit der Realität zu hundert Prozent überein. Die Freude und das grosse Engagement für das was und wie sie es tut ist spürbar und echt. Sie beherrscht die Kunst des Seins und der Achtsamkeit, wie ich es nicht oft erleben durfte. Ein Glück für alle Menschen die sie kennenlernen dürfen, denen sie Kraft, Zuversicht, Lebensfreude und viel Nähe schenkt. Für mich ist sie ein Engel auf Erden und verdient grossen Respekt.
    Danke Elinor.

  • #5

    Hubertus (Mittwoch, 26 Juli 2023 10:13)

    Liebe Elinor, seitdem ich das Privileg hatte, Dich zu treffen und von Dir berührt zu werden, bin ich in einer anderen Dimension. Es ist, als ein Knoten, eine Bürde, ein Ballast, ist von meinem Herzen entfernt worden und ich bin neu erweckt worden. Danke, Danke, Danke!
    Bitte bleib so wie Du bist! Bitte bleibe die duftende Blume, die Du bist! Bleib dieser Welt erhalten, die Du erstrahlt hast!

  • #4

    E53 (Mittwoch, 26 Juli 2023 08:15)

    Eine hübsche zuverlässige und korrekte Frau, die weiß, was sie will, aber auch macht, was sie verspricht. Eine Hundertprozentige Wiederholung ist sicher, sowas gibt es kein zweites Mal.

  • #3

    Remo 57 (Mittwoch, 26 Juli 2023)

    Ich möchte mich doch nach meinem zweiten Besuch bei Elinor meine Eindrücken weitergeben.
    Ich wurde bei Elinor ganz Herzlich Empfangen mit Wärme, Freundlichkeit, und viel Charme was ich sehr Schätze. Ich durfte bei Ihr ein Entkleidungsritual bzw. Duschritual mit einer folgenden Tantrischen Session Geniessen man kan nur sagen man fühlt sich geborgen und in einer anderen Welt sehr Empfehlendswert. Ich werde mich sehr bald wieder in Ihre Hände begeben und diese Reise Geniessen.

  • #2

    J.60 (Dienstag, 25 Juli 2023 21:43)

    Tantramassage 1.5 Std: ich war schon dreimal bei ihr - ich kann es nur empehlen!! Es ist ein grossartiges Erlebnis - sie ist sehr einfühlsam, zärtlich und sinnlich. Die Techniken, die sie gebraucht sind wirklich exzellent. Die Beschreibungen auf Ihrer Homepage stimmen überein mit Ihren Leistungen, die Sier erbringt. Man kann auch mit Ihr über verschiedenen Themen sprechen. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Sitzung mit Elinor!! Vielen lieben Dank!!

  • #1

    Marcus (Dienstag, 25 Juli 2023 13:09)

    Ich bin schon seit längerer Zeit Gast bei Elinor.
    Es ist für mich immer wie eine Auszeit, wenn ich bei Elinor bin.
    Ob Tantramassage, Kuscheln, gemeinsames Duschen oder einfach auch nur gute Gespäche miteinander führen, es ist wie ein Schritt in eine andere Welt, wenn man in Ihren Raum kommt.
    Der Raum ist sehr gepflegt und ich fühle mich wohl dort. Was Elinor macht ist professionell und tut einfach nur gut. Einfach eine tolle Auszeit, wo ich mich fallen lassen und einfach nur geniessen kann und darf.